Gay Sextreffen auf Singlereisen

Viele homosexuelle Männer leben ganz offen mit ihrer Sexualität und zeigen dies auch während Ihrer Zeit als Single. Wohl kaum jemand geht offener und lockerer mit seiner Sexphantasie um als Schwule und das zeigt sich auch in ihrer Art zu reisen. Schwulen-Singlereisen sind begehrter denn je und so mancher Homo wünscht sich hier nicht nur ein paar Wochen Erholung sondern erhofft sich ganz nebenbei auch ein Gay-Sextreffen mit unbekanntem Ausgang.

Wir zeigen euch, wie ihr auf eurem Gay-Urlaubstrip am besten auch sexuell unvergessliche Erlebnnisse haben werdet.

Tipp 1: Mit einer neuen Flamme direkt in den Urlaub

Ihr wollt nicht alleine in den Urlaub fahren um dort nach einem Urlaubsflirt zu suchen? Dann ist es besser vorab schon nach einem süßen Typen Ausschau zu halten und diesen dann sofort einzupacken und zu verreisen. Schnell und umkompliziert findet ihr Gaykontakte zum Beispiel auf gaysextreffen.com. Am besten gleich klarmachen, das ihr keinen ONS wollt, sondern einen Sexurlaub vorhabt. So selektiert ihr gleich nach den richtig willigen Kontakten. Ihr habt einen neuen Typen kennengerlernt? Super, dann geht es ab in den Love-Trip.

Tipp 2: Singlereise für offene Gays

Bucht ausschließlich eine Singlereise, die für Schwule ausgeschrieben ist. Wenn ihr offen seid, dann findet ihr sofort Anschluss. Sei es an den Stränden von Ibiza, wo keiner lange allein bleibt oder in einem Saunaclub. Schwule sind viel offener als Heteros und sprechen einen anderen Gay sofort an ohne Scheu zu haben. Seid selber offen und bekommt das Gleiche auch zurück. So steht einem Flirt im Urlaub Nichts im Wege.

Tipp 3: Gay Kreuzfahrt alleine oder einer Gruppe

Spaß, Unterhaltung und Sextreffen garantiert bieten Kreuzfahrten speziell für Schwule. Eine Reise mit dem Kreuzfahrtschiff wird ohnehin immer beliebter, aber Spezialkreuzfahrten wie Schlager, Metal oder eben auch Party- und Gay-Cruises sind groß im Kommen. Auch TUI will dieses Jahr mit einem eigenen Angebot starten.Wer hier alleine mitfährt benötigt sicher keinen Tag um Anschluss zu finden. Getreu nach dem Motto warum mit einem Baum in den Wald fahren, enn man auch mit dem Beil hinfahren kann?

Aber auch sehr viele Gruppen fahren gemeinsam auf eine Gaycruise um eigene sexuelle Treffen auf hoher See zu erleben. Man trifft jeden Tag andere Leute, andere Städte und jeden Tag ergeben sich neue Möglichkeiten einen Mann kennenzulernen und mit ihm Sex zu haben.

Tipp 4: Lernt englisch

In viele Urlaubsmetropolen kommen Gay-Singles aus aller Welt. Man kann allerdings nicht erwarten, dass alle deutsch sprechen. Wer Englisch sprechen kann, ist klar im Vorteil und hat eine viel größere Auswahl an männlichen potentiellen Sexkontakten.

So findet man am schnellst Sextreffen mit schwulen Männern

Es ist selbst für aufgeschlossene Homos micht immer einfach einen heißen Typen für ein Sextreffen zu finden, schließlich möchte man nicht sofort mit der Tür ins Haus fallen. Grundsätzlich gehen Homosexuelle aber sehr offen mit solchen Sexanfragen um und sehen das wirklich locker. Mehr als ein "Nein" hat man nicht zu erwarten, das ist aber bei Singlemänern in Saunaclubs eher die Seltenheit.

Wer möglichst schnell männlichen Sex will, der sollte seine Besuche auf diese entsprechenden Saunaclubs und auch Gaypartys beschränken. Hier geht es efahrungsgemäß am schnellsten einen Mann abzuschleppen. Ungezwungener Sex für eine Nacht oder ein einmaliges Treffen ist hier keine Seltenheit und in der Schwulenszene an der Tagesordnung, sofern man nicht in einer Beziehung ist.

Nicht ganz so einfach ist es im Urlaub, denn nicht jeder ist hier auf sexuelle Kontakte aus. Viele sehnen sich einfach nach Ruhe und Entspannung. Geht man aber in die richtigen Clubs und Singlehotels, wird man auch hier schnell fündig. tendenziell sind auch immer bestimmte Strandabschnitte der Urlaubsmetropolen gute Starting Points um auf Männerfang zu gehen und den einen oder anderen Leckerbissen zu fangen.

Fotogallerie

Euer Gaymagazin

Wir sind das Onlinemagazin für schwules Reisen, die besten Locations für Gays und Bi's.

Reisekontakte

Ihr sucht noch schwule Kontakte für eure nächste Reise? Schreibt uns eine Email mit euren Kontaktdaten, wir finden für euch den richtigen Partner.

E-mail: kontakte@gaytravelteam.de